Referenzen

Platzhalter-Bild
Platzhalter-Bild

Die Bauherren dieses Einfamilienhauses habe ich bereits während der Bauphase bei energetischen Fragen beraten.

Die Maßnahmen, die ausgeführt wurden, waren im Zuge der Baumaßnahmen erschwinglich und ließen sich mit den berechneten Energieeinsparungen gegenrechnen.

Der Erfolg dieser Massnahmen lässt sich anhand der Energie- Verbrauchsskala auf dem Energieausweis ablesen.

Dieses typische Einfamilienhaus aus den 70er Jahren war Teil meiner Abschlussarbeit zum Gebäudeenergieberater/HWK und sollte mit einem Budget von 55.000 € von einem kastastrophalen Energieverbrauch zu einem Haus im Neubaustandard nach EneV 2007 umgebaut werden.

SDC1051402
Olmscheid Ist Skala

Diese Energie- Verbrauchsskala zeigt den momentanen Energieverbrauch dieses Hauses an.

Olmscheid Soll Skala

Diese Energie- Verbrauchsskala zeigt den errechneten Energieverbrauch nach den Sanierungsmassnahmen an.

Olmscheid Wirtschaftlichkeit

Energieskala Lux

Energieskala Deutschland

Energieskala Luxembourg

Die Investitionssumme von ca. 55.000 € amortisiert sich bereits nach ca. 11 Jahren (siehe Wirtschaftlichkeitsberechnung unten) Finanzierung über KFW-Förderbank

Logo_Experte
Logo Aktuell 1
Zertifizierter Passivhaus Planer
BSS-Logo-Q-01

Berater für die Sanierung
von Feuchtigkeits- und Schimmelpilzschäden

Logo VATh
lenoz